Hundefutter

Das beste Hundefutter für ihren Siberian Husky

Siberian Husky Hundefutter

Siberian Husky Futter – Kann es einen bekannteren Hund als einen sibirischen Husky geben? Huskies sind oft der Hund des Winters, nicht nur, weil sie in den kalten, arktischen Ländern Sibiriens entstanden sind, sondern auch, weil sie Teil der Schlittenfahrerteams von Iditarod sind. Huskies sind die Musher der Hundewelt; die Läufer mit dem Gesicht, mit denen man nur schwer mithalten kann, wenn man selbst ein Läufer ist.

Siberian Husky - Sibirischer Husky Aussehen

Huskies sind auch für ihre ausgeprägten und schönen Farben bekannt. Huskies gibt es nur in 6 Standardfarben, darunter Weiß und verschiedene Kombinationen mit Weiß, wie Rot, Schwarz, Grau, Zobel und Agouti. Obwohl es ähnlich gefärbte Rassen wie den Alaska-Malamuten und den Samojeden gibt, sind Sibirische Huskies ziemlich leicht zu unterscheiden, und das ist ein Grund, warum sie so beliebt sind.

Siberian Husky Ernährung

Wenn du jemals einen Husky gekannt hast, dann weißt du, dass es starke und energische Hunde sind. Sie wurden als Arbeitshunde gezüchtet und die Zucht setzt sich auch heute noch in ihrer eigentlichen Natur fort. Huskies wiegen je nach Geschlecht zwischen 16 und 27 Kg. Und obwohl dies sie zu einem mittelgroßen Hund macht, neigen sie dazu, weniger zu fressen als andere Rassen ihrer Größe.

Aufgrund ihres Stoffwechsels können die Husky über längere Zeiträume mit weniger Nahrung auskommen, da sie auf diese Weise effizient gezüchtet wurden.

Das Reisen und Arbeiten über lange Zeiträume vor den Mahlzeiten war unerlässlich, um Aufgaben und Reisen zu erledigen. Einige Huskies werden gelegentlich eine Mahlzeit auslassen, aber das ist kein Grund zur Sorge, da sie essen werden, wenn sie hungrig werden.

Husky Futtermenge

Huskies sind athletisch und aktiv und der durchschnittliche 27 Kg schwere Hund benötigt etwa 1350 Kalorien pro Tag, um gut zu funktionieren. Da Huskies dafür bekannt sind, Mahlzeiten zu überspringen oder gelegentlich weniger zu essen, sollten Sie eine kalorienreiche Nahrung in Betracht ziehen, die viel Energie in eine kleine Menge packt. Huskies sind nicht als Weidetiere bekannt, so dass ein längerer Verzicht auf Nahrung nicht empfohlen wird. Plus, wenn Ihr Husky nicht sehr aktiv ist und die Tendenz zu Überessen hat, müssen Sie auf ihr Gewicht achten. Ein übergewichtiger Husky hat eine kürzere Lebensdauer als einer, der sich in einem gesunden Gewichtsbereich befindet, und es gibt andere gesundheitliche Bedenken, die mit Übergewicht verbunden sein können, wie Gelenkschmerzen und Arthritis.

Siberian Husky Futter - Dein hartnäckiger Husky könnte sich langweilen.

Huskies sind wählerische Esser. Sie sind von hartnäckiger Natur, und das wirkt sich auf alles aus, von der Aktivität bis zur Nahrung. Das Kleinste kann einen Husky von einer bestimmten Nahrung abschrecken und sicherstellen, dass er sie nie wieder essen wird. Huskies können sich von der Textur oder Größe des Knabbers langweilen und selbst wenn sie es zu lange weglassen, kann er beim Essen die Nase hochdrehen. Es gibt viele verschiedene Nahrungsarten da draußen, also wenn Ihr Husky entscheidet, dass Huhn nicht mehr schmackhaft ist, versuchen Sie es mit Ente. Entenfleisch ist im Vergleich zu Hühner- und anderen Geflügelfleischsorten proteinmäßig sehr gut und hat einen sehr hohen Gehalt an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Eine gute Wahl für ein Wellness Hundefutter mit Ente wäre Wolfsblut Wild Duck Adult. Oder, wenn Rindfleisch zu einem Problem wird, versuchen Sie es mit Wild oder Lamm. Lammfleisch ist ein großartiger Bestandteil in einem Wellness-Hundefutter, da es zu etwa 60% aus Proteinen besteht und eine sehr gute Quelle für Vitamin A, Riboflavin, Niacin, Vitamin B12, Eisen, Zink, Kupfer und Selen ist. Eine gute Wahl wäre Purina BEYOND Simply 9.

Siberian Husky Futter - Die Bedeutung von hochwertigem Protein und Fett

Protein und Fett sind die beiden wichtigsten Zutaten in der Ernährung Ihres Huskys, also suchen Sie nach Lebensmittelmarken, die hochwertige Formen dieser Zutaten haben. Eine minderwertige Form von Protein ist Sojaprotein-Konzentrat. Dies ist keine „schlechte“; Zutat, aber es ist nichts, was man wirklich in Hundefutter sehen möchte. Es ist ein pflanzliches Protein, daher wird es von Hunden nicht so leicht verdaut und aufgenommen wie Fleischprotein. Eine minderwertige Form von Fett wäre tierisches Fett, das mit BHA konserviert wurde. Dies ist in zweierlei Hinsicht problematisch. Tierisches Fett ist eine nicht identifizierte Fettquelle. Das Fett kann von jeder Art von Tier stammen, einschließlich Straßenschlachtung. Und es wird mit einem künstlichen Konservierungsmittel konserviert, das mit Krebs und Anfällen in Verbindung gebracht wurde. Benannte Fette, wie z. B. Hühnerfett, konserviert mit natürlichen Konservierungsmitteln wie Vitamin E, sind besser für Ihren Husky.

Taste of The Wild Pacific Stream Hundefutter ist ein Beispiel für ein Wellness-Hundefutter mit hochwertigen Zutaten, die gut für Ihren Husky wären, da es viele gute Fette aus Lachs und Rapsölen und Proteine aus Lachs, Räucherlachs sowie Lachs- und Fischgerichte enthält.

Versuchen Sie ein Hundefutter, das gute Körner und keine Molkerei enthält

Der sibirische Husky ist nicht anfällig für Getreideallergien, so dass die Fütterung mit einem Wellness-Hundefutter, das hochwertige Körner wie Reis, Hafer oder Gerste enthält, kein Problem sein sollte. Die Vermeidung von Füllkörnern wie Weizen und Mais ist eine gute Idee, um Ihren Husky gesund zu halten. Sibirische Huskies sind bekannt dafür, dass sie laktoseintolerant sind. Vermeiden Sie daher Lebensmittel, die Käse oder Milchprodukte als Zutat hinzufügen, und geben Sie Ihrem Welpen zu Hause keine dieser Leckereien. Einige Huskies haben Schwierigkeiten, Zink zu absorbieren, so dass sie beginnen werden, Anzeichen von Mangel zu zeigen, auch wenn die Nahrung, die sie essen, die richtige Menge hat. Wenn ihre Ernährung reich an Pflanzenmaterial ist, versuchen Sie, ein Zinkpräparat hinzuzufügen oder zu einer Marke zu wechseln, die einen höheren Gehalt an fleischbasiertem Protein und weniger Pflanzenmaterial aufweist. Orijen Hundefutter für Erwachsene Hunde hat 90% Fleischzutaten, beinhaltet 20% Obst und Gemüse und ist völlig körnerfrei.

Alle Hunde sind erstaunlich, aber einen sibirischen Husky zu kennen, bedeutet, einen zu lieben. Füttere ihn gut und liebe ihn genug, um sich an seine sich ständig ändernden Bedürfnisse anzupassen, und du wirst einen treuen und liebenden Freund fürs Leben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.