Hund mit blauer Zunge

Hund mit blauer Zunge

hund mit blauer zunge

Hund mit blauer Zunge – Jede Rasse kann eine Zunge mit dunklem Pigment haben, die von blau bis schwarz in der Farbe reicht, aber es gibt einige Rassen, die anfälliger für sie sind. Einige haben Zungen, die völlig schwarz sind, mit wenig bis gar keinem Rosa, und andere haben unterschiedliche Grade von Flecken. Das Blau/Schwarz auf der Zunge eines Hundes sind Bereiche, die zusätzliche Pigmente enthalten. Es ist wie eine Sommersprosse oder ein Muttermal an einer Person. Hunde können dieselben Stellen auf ihrer Haut haben, die oft von ihrem Fell bedeckt sind.

Hund mit blauer Zunge - Welche Hunderasse hat eine blaue Zunge?

Chow Chows sind bekannt für ihre charakteristischen blauen Zungen, obwohl nicht bekannt ist, warum diese Eigenschaft auftritt. Nur eine andere Hunderasse hat eine ganz blaue Zunge – der Shar Pei. Wie der Chow-Chow erfordert auch der Shar-Pei-Rassestandard eine bläulich-schwarze Pigmentierung in Mund und Zunge, mit Ausnahme verdünnter Farben, die möglicherweise eine Lavendelpigmentierung aufweisen. (Gemäß der chinesischen Shar-Pei-DNA-Studie zur Fellfarbe bezieht sich „verdünnt“ in erster Linie auf die Nasenpigmentierung und nicht auf die Fellfarbe. Jede andere Nase als Schwarz wird als verdünnt betrachtet.)

Allerdings können viele andere Hunderassen Flecken, oder blaue Flecken auf ihren Zungen habe. Obwohl sie normalerweise als blau bezeichnet werden, können dunkle Zungen bei Hunden manchmal eher wie dunkelviolett oder schwarz erscheinen. Es ist unbekannt, warum Shar-Peis und Chow Chows völlig blaue Zungen haben, aber es wird durch extra dunkle Pigmente in der Haut verursacht. Bei Hunden, die nur blaue Flecken auf der Zunge haben, könnte man es mit einem Muttermal bei einem Menschen vergleichen. Tatsächlich haben Hunde oft kleine Flecken von dunklem Pigment auf ihrer Haut – man kann sie einfach nicht durch ihr Fell sehen.

Chow Chows und Chinese Shar-Pei teilen wahrscheinlich entfernte Vorfahren, was die Ähnlichkeit zwischen den beiden erklärt. Sie teilen auch ihre blauschwarzen Zungen mit Eisbären, Giraffen und verschiedenen Rassen von Rindern.

*Amazon Verlinkung*
Hund mit blauer Zunge

Hund mit blauer Zunge - Chow Chow

hund mit blauer zunge

Chow Chows sind eine alte Rasse, wahrscheinlich eine der ältesten der Welt. Sie sind bekannt für ihr dichtes Fell und ihr kuscheliges, bärisches Aussehen sowie für ihre blauen Zungen. Sie stammten aus China und wurden in den kaiserlichen Zwingern des Kaisers aufbewahrt. Obwohl sie oft unabhängig und distanziert sind, sind sie ihren Familien gegenüber sehr loyal und können sehr beschützend sein.

Warum haben Chow Chows blaue Zungen?

Chow-Chows, auch Chows genannt, sind eine der ältesten Hunderassen der Welt. Sie tauchen in chinesischen Artefakten von 206 v. Chr. Auf, und andere Beweise legen nahe, dass diese Rasse viel weiter zurückreicht. Laut Banghart gibt es „keine Dokumentation, warum Chow-Chows eine blauschwarze Zunge haben“, aber es gibt fiktive Erklärungen. Einige dieser Geschichten beinhalten den Glauben, dass es Chow-Chows bei der Erschaffung der Welt erlaubt war, alle kleinen Teile des blauen Himmels aufzulecken, die auf die Erde fielen, als die Sterne an ihren Orten eingesetzt wurden, oder dass sie ihre Zunge von einem Bären erbten . Während das Erscheinungsbild des Chow-Chows sicherlich bärisch ist, ist der wahre Grund für die ausgeprägte Zunge unbekannt.

Was wir wissen, ist, dass Chows in den 1820er Jahren ihre blauen Zungen hatten, als sie im Londoner Zoo als „die wilden Hunde Chinas“ ausgestellt wurden. Die Hausmeister bemerkten die blauschwarze Färbung ihres Mundes und ihrer Zunge und „als die Zucht begann „Banghart sagt,“ dieses einzigartige Merkmal wurde als Voraussetzung für die Identifizierung von reinrassigen Nachkommen verwendet. „

Diese Forderung besteht bis heute. Der Rassenstandard besagt:

Mund und Zunge – Lippenränder schwarz, Mundgewebe meist schwarz, Zahnfleisch bevorzugt schwarz. Ein fester schwarzer Mund ist ideal. Die Oberseite und die Ränder der Zunge sind einfarbig blau-schwarz, je dunkler desto besser. Disqualifizierungsfehler – Die Oberseite oder die Ränder der Zunge sind rot oder rosa oder mit einem oder mehreren roten oder rosa Flecken.

Blaue Zunge beim Hund

Vielleicht haben Sie gehört, wie jemand auf einen blauen Fleck auf der Zunge eines Hundes zeigte und Ihnen sagte: „Das bedeutet, dass der Hund ein Teil von Chow ist.“

So einfach ist das nicht. Während eine blauschwarze Zunge bedeuten könnte, dass ein Hund Chow-Chow in seinen Blutlinien hat, kommen diese Stellen auch regelmäßig bei vielen reinen Rassen vor, einschließlich Neufundländern und Labrador Retrievern. Der Unterschied zwischen diesen Flecken und der Chow-Chow-Zunge besteht darin, dass diese Flecken nicht als erblich angesehen werden und einfach zufällige pigmentierte Hautzellen sind, während die blaue Zunge des Chow-Chow eines seiner Erkennungsmerkmale ist.

Können Chow-Chow-Zungen auch andere Farben haben?

Chow-Chows werden nicht mit blauen Zungen geboren. Tatsächlich haben Chow-Chow-Welpen, genau wie andere Rassen, rosa Zungen. Die blauschwarze Farbe entwickelt sich, wenn sich ihre Augen öffnen. „Manchmal ist der Pigmentwechsel langsamer, aber das Zungenpigment muss immer vollständig sein, wenn der Welpe ungefähr sechs Monate alt ist“, sagt Banghart. „Ein Chow-Chow mit unvollständigem Pigment kann nicht an Exterieur-Ausstellungen teilnehmen und ist vom Rassestandard ausgeschlossen.“

Shar-Pei

hund mit blauer zunge

Shar-Peis sind markante und unverwechselbare Hunde. Als Welpen mit faltiger Haut bedeckt, verlieren sie mit zunehmendem Alter allmählich einige ihrer Knicke und Falten. Sie sind bekannt dafür, intelligent, mutig, loyal und verspielt zu sein. Obwohl sie enge Bindungen zu ihren Familien eingehen, sind sie im Allgemeinen freundlich und gutmütig gegenüber Fremden. Es wird angenommen, dass ihre blauen Zungen als Ergebnis einer Chow Chow Linie bei der Entstehung dieser Rasse entstanden sind.

Hund blaue Zunge - Andere Hunderassen

Während keine Hunderasse außer dem Chow Chow und dem Shar Pei vollständig blaue Zungen hat, sind viele Rassen und Mischlinge dafür bekannt, dass sie eine blaue Pigmentierung aufweisen, nur ein paar Flecken oder deutlich größere Flecken. Zu den Rassen, die vielleicht etwas Blau auf der Zunge haben, gehören Akitas, Dobermänner, australische Schäferhunde, irische Ansiedler, Mastiffs, Pommern, Dalmatiner, Airedales, Golden Retriever und Neufundländer.

*Amazon Verlinkung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.